Bloggerwandern in der Ferienregion Pulvermaar

Am Wochenende vom 20. bis zum 22. Oktober haben Wanderblogger-Kolleginnen und -Kollegen die Ferienregion Pulvermaar besucht. Obwohl Petrus uns die eher feuchte Seite der Ferienregion zeigte, waren wir mit guter Laune und viel Spaß unterwegs. Die Tour führte uns unter anderen Zielen ans Pulvermaar, den Mürmes und das Holzmaar. Da ich das Treffen mitorganisiert habe, möchte ich keinen eigenen Text dazu schreiben und verlinke hier nur die Beiträge der Teilnehmer in der Reihenfolge des Erscheinens. Viel Spaß beim Lesen der sicher schönen Beiträge. Schaut immer mal wieder rein, der Beitrag erfährt laufend Updates.

Ferienregion Pulvermaar

„Am Wochenende vom 20. bis zum 22. Oktober habe 7 bekannte Wanderbloggerinnen und Wanderblogger die Ferienregion Pulvermaar besucht. „Obwohl Petrus uns die eher feuchte Seite der Ferienregion zeigte, waren wir mit guter Laune und viel Spaß unterwegs,“ meinte Wanderführer Herbert Peck, der die Gruppe vom Pulvermaar über den Mürmes zum Holzmaar führte.“ Zum Beitrag

Waldrian TV am Eifelstopp, dem mobilen Wander- und Erlebnistreff

„Ganz in der Nähe des Holsmaars in der Ferienregion Pulvermaar stößt man auf eine mobile Raststätte für Eifelwanderer. Wir sind der Meinung, nur Idealisten wagen sich an solch ein mutiges Projekt, und sprachen mit Peter Lauer, Inhaber des Eifelstopp.“ Zum Beitrag

Der Entspannende – Entspannen bei Wandern, Genuss und Kultur in …

„Am Wochenende war ich mit weiteren Bloggern auf Einladung von Maarwanderer Herbert Peck in der Ferienregion Pulvermaar, um die Gegend kennenzulernen. Am Samstag waren wir für eine Einkehr bei dem mobilen Wander- und Erlebnistreff Eifelstopp von Peter Lauer eingeladen. Während unserer Wanderung rund um Gillenfeld und Ellscheid stoppten wir am Nachmittag am Eifelstopp“. Zum Beitrag

Thomas Kerscher interviewt den entspannten Frank Hamm

„Ganz schön entspannend, mein Gespräch mit den entspannen.de n Blogger Frank Hamm Der Entspannende zum Bloggertreffen in der Ferienregion Pulvermaar“ Zum Beitrag

Nicht nur aktiv, sondern auch charmant durch das Leben

„Nicht nur aktiv, sondern auch charmant durch das Leben und im Interview mit mir ein Stück des Waldwegs, die Wanderbloggerinnen Claudia Herr und Anita D Becker mit Ihrem Blog Aktiv durch das Leben im Video-Gespräch während des Bloggerwanderns von Herbert Peck in der Ferienregion Pulvermaar“ Zum Beitrag

Anders Wandern oder Einfach mal drauf los gehen – Thomas Kerscher interviewt Hans-Joachim Schneider

„Thomas Kerscher, genannt Waldrian, spricht mit Hans-Joachim Schneider, Herausgeber der Blogs anders-wandern.de , während des Bloggerwanderns in der FerienRegionPulvermaar 2017.“ Zum Beitrag

Diesem Motto von Hans-Joachim kann ich viel abgewinnen. Beim Allein-Wandern ist das auch meines. Und verlaufen habe ich mich oft genug ….

WWW mal anders – Thomas Kerscher spricht mit Jürgen weiß von „WanderWegeWelten“

„Thomas Kerscher, genannt Waldrian, spricht mit Jürgen Weiß, Herausgeber der Blogs wanderwegewelt.de , während des Bloggerwanderns in der FerienRegionPulvermaar 2017.“ Zum Beitrag

Neues erwandern, Gastfreundschaft erleben – die Ferienregion Pulvermaar (Jörg Thamer, outdoorsuechtig.de)

„Nur etwas über eine Stunde Fahrt und ich bin da – in der Ferienregion Pulvermaar. Aber bislang war diese Region für mich wandertechnisch gesehen noch Neuland. Und wer weiß: hätte Herbert Peck nicht mich und einige Bloggerkollegen und -kolleginnen eingeladen die Gegend um das Pulvermaar zu erkunden, vielleicht wäre ich nie hingefahren.“ Zum Beitrag

WaldrianTV interviewt den sympathischen Blogger Jörg Thamer

„Thomas Kerscher, genannt Waldrian, spricht mit Jörg Thamer, Herausgeber der Blogs outdoorsüchtig.de und ´GEWUM Geocaching, Wandern und Mehr´, während des Bloggerwanderns in der FerienRegionPulvermaar 2017.“ Zum Beitrag

Die Ferienregion Vulkaneifel – herzliche Gastlichkeit und grandiose Natur (aktiv-durch-das-leben.de)

„Das Wanderwegenetz in der Ferienregion Vulkaneifel ist enorm. Du findest hier an nahezu jedem Ort wanderbare Strecken. Am interessantesten ist dies natürlich rund um die Maare. Im Sommer kannst du in ihnen baden, die meisten allerdings sind verlandet. Lediglich 10 von den rund 70 Maaren sind noch mit Wasser gefüllt.“ Zum Beitrag

Jahrmillionen zum Greifen nah – ein Ausflug in die Steinzeit und früher mit Dr. Fetten, Betreiber Feriendorf Pulvermaar

„Auszüge aus dem Vortrag von Herrn Dr. Frank G. Fetten, Inhaber & Betreiber des Feriendorfes Pulvermaar, anlässlich des von Herrn Herbert Peck, Maarwanderer, organisierten Bloggertreffens vom 20. bis 22. Oktober 2017 in Gillenfeld/Ferienregion Pulvermaar.“ Zum Interview

Kategorie Eins, Ferienregion Pulvermaar, Wandern

Als Westfale verschlug es Herbert Peck Anfang der 1980ger Jahre nach Koblenz und vor einigen Jahren dann monatsweise in die Vulkaneifel. Begeistert von der Landschaft und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten (Wandern, Biken, Fischen) , hat er sich vorgenommen, andere daran teilhaben zu lassen. Er ist zertifizierter Wanderführer im Deutschen Wanderverband (Wanderführer DWV) und führt Interessierte gerne über nicht so bekannte Pfade & Wege