In der Vulkan – Eifel wandern auf dem Maare – Pfad

Featured Video Play Icon

In der Vulkan – Eifel wandern ist ein Erlebnis auf den Partnerwegen des Eifelsteig wie dem Maare – Pfad. Die erste Etappe der Zwei-Tagestour führt mich von Schalkenmehren zum Pulvermaar mit den Zwischenzielen Eifeler Glockengießerei Brockscheid, dem Hitsche Maar, einem verwunschenen Trockenmaar, dem Dürre Maar und dem Holzmaar. Zum Abschluss der ersten Etappe geht’s ans fast kreisrunde Pulvermaar. Übernachtet wird im Feriendorf Pulvermaar.

Die Tour auf Outdooractive – In der Eifel wandern vom Feinsten

Mehr erfahren ›

Kategorie Video

Als Westfale verschlug es Herbert Peck Anfang der 1980ger Jahre nach Koblenz und vor einigen Jahren dann monatsweise in die Vulkaneifel. Begeistert von der Landschaft und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten (Wandern, Biken, Fischen) , hat er sich vorgenommen, andere daran teilhaben zu lassen. Er ist zertifizierter Wanderführer im Deutschen Wanderverband (Wanderführer DWV) und führt Interessierte gerne über nicht so bekannte Pfade & Wege

4 Kommentare

  1. Helmut und Annemarie meuser

    Hallo,Herr Peck.
    Endlich hatten wir heute Zeit uns einmal Ihre Website anzusehen.
    Wir trafen uns zufällig am vergangenen Sonntag bei Gillenfeld und
    sind ein Stück gemeinsam marschiert.
    Hierbei gaben Sie uns interessante Informationen und Tipps zu den
    Maaren und die Umgebung. Hierfür noch einmal herzlichen Dank.
    P.S. Bis rund um das Holzmaar haben wir es nicht mehr ganz geschafft.
    Wird aber nachgeholt. Grüsse aus Gönnersdorf von Familie Meuser.

  2. Herbert Peck

    Hallo Familie Meuser,
    fein :-). Unseren gemeinsamen Teil der Wanderung habe ich in sehr guter Erinnerung. Hat viel Spaß gemacht, vielleicht ergibt sich ja noch einmal die Gelegenheit zusammen zu gehen. Das würde mich freuen.
    Gruß aus derzeit Koblenz
    Herbert Peck

  3. Helmut und Annemarie Meuser

    Hallo, Herr Peck.
    Endlich hatten wir heute Zeit uns einmal Ihre Website anzusehen.
    Wir trafen uns zufällig am vergangenen Sonntag bei Gillenfeld und
    sind ein Stück gemeinsam marschiert.
    Hierbei gaben Sie uns interessante Informationen und Tipps zu den
    Maaren und deren Umgebung. Hierfür noch einmal herzlichen Dank.
    P.S. Bis rund um das Holzmaar haben wir es nicht mehr ganz geschafft.
    Wird aber nachgeholt. Grüsse aus Gönnersdorf von Familie Meuser.

  4. Pingback: 5-Maare-Tour - Vom Pulvermaar zum Dürre Maar & Holzmaar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.